StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» add fans facebook xm
Mo Aug 01, 2011 5:45 am von Gast

» buy facebook fan page f0
Mo Aug 01, 2011 1:08 am von Gast

» Anfragen
Mo Apr 18, 2011 6:19 pm von Gast

» Liebe Grüße aus dem Vampire-Love Forum
So März 20, 2011 11:52 am von Gast

» Änderungen
So Jan 09, 2011 8:06 pm von Gast

» Grüße
So Okt 31, 2010 1:10 am von Gast

» Bestätigungen
Mo Sep 20, 2010 10:11 pm von Gast

» Morgaine
Sa Nov 07, 2009 9:04 pm von Morgaine

» Suche Postingpartner
Fr Nov 06, 2009 11:00 pm von Zhou Tai

Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 Wanted & Unwanted
Die aktivsten Beitragsschreiber
Jirou Mochizuki
 
Thea
 
Chouchou Kuróibiko
 
Zulirana Shia
 
Ruka
 
Kaname Kuran
 
Merinada Selfene
 
Lenore
 
Lenalee
 
Yuuki
 

Teilen | 
 

 Verließ

Nach unten 
AutorNachricht
Jirou Mochizuki
1. Old Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 186
Herkunft : Unterwelt
Gesinnung : neutral
Vergeben? : Single

BeitragThema: Verließ   Mo Sep 14, 2009 4:16 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whispersinthedark.vampire-legend.com
Chouchou Kuróibiko
Whisper-3.Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Herkunft : London
Gesinnung : Böse
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   So Okt 11, 2009 7:28 pm

Fc: Gemach von Chou


Chou legte seinen Arm um ihre Oberschenkel und hielt sie so beim gehen fest, nach dem er eine Tür aus schwerem Holz öffnete, wehte ihm ein starker Wind entgegen, doch war so schnell vorbei wie es gekommen war. Es führte eine lange Treppe nach unten in die Tiefe, der enge Treppengang wurde nur von wenigen Kerzen beleuchtet und es hing viel Spinnennetz von der Decke herab.
Dann setzte er sich in Bewegung und stieg die ersten Stufen nach unten, bevor er sich umdrehte und die Tür schloss, dabei entstand ein leichter Windzug, welcher die Flammen einiger Kerzen erlisch. Dann ging Chou weiter, es dauerte eine Weile bis er unten ankam, eine weitere Tür öffnete und in den kleinen Raum mit hoher Decke hinein schritt. In diesem Zimmer befanden sich fiele Geräte mit denen man jemanden quälen konnte, an diesen klebte, bereits vertrocknetes Blut und es roch nach Verwesung und Tod. Bei diesem Geruch rümpfte Chou die Nase, setzte das Mädchen sachte auf einer Bank ab und kniete sich zu ihr. Mit sanfter Gewalt nahm er ihre verletzte Hand und zog diese zu sich um sich die Verletzung zu bertachten. Er wusste nicht wieso er dem Mädchen nicht weh tun wollte. Vielleicht weil sie hier alleine und schutzlos war? Doch dies änderte nicht an der Tatsache dass sie ein Red Blood war.
Ein leises Seufzen verließ seine Kehle, wieso fiel es ihm dann so schwer? Ihre Verletzung war nicht besonders stark, darum bräuchte sie nur einen festen Verband. Und erneut musste sein Hemd dran glauben. Mit dem ausgerissenen Stück Stoff, machte er ihr ein Verband, als er fertig war setze er sich neben sie, legte den Kopf in den Nacken und Seufzte erneut.
“Was soll ich nur mit dir tun?“ Fragte Chou das Mädchen leise und sah dabei aus dem kleinen, vergitterten Fenster.


Zuletzt von Chouchou Kuróibiko am So Okt 11, 2009 8:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuki
Red Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Gesinnung : gut
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   So Okt 11, 2009 8:21 pm

cf: Chous Gemach

Yuuki musste sich ducken, um nicht gegen die Decke zu knallen, als der auch so schon sehr große Vampir die Treppe runter lief. Der Gestank kam ihr schon von weitem in die Nase, aber als die beiden sich tatsächlich in dem Raum befanden, musste die Kleine ihre Würgereflex unterdrücken. Als er sie dann endlich absetzte und sie somit auch etwas sehen konnte, wich ihr sofort die Farbe aus dem Gesicht.
Allerlei Folterinstrumente, Painigergeräte und viele kleine Zellen, in denen bereits einige Leichen vergammelten, befanden sich hier.
Pure Angst machte sich in Yuuki breit. Die Red Blood konnte es einfach nicht mehr unterdrücken. Kurz nachdem der Whisper gesprochen hat, rutschte sie von der Bank auf die Knie, faltete die Hände und fing bitterlich an zu weinen. "Bitte, BITTE, lassen Sie mich gehen! Ich habe doch nichts getan! Und ich weiß nichts von den Plänen der Old Bloods!!" Sie schluchzte und vergrub das Gesicht in den Händen. "Bitte, lassen Sie mich gehen!" Sie wirkte wie ein kleines Kind, das man jetzt schon bis auf die Knochen ausgepeitscht hätte. Gebrochen, ängstlich, schmerzerfüllt... und trotz alldem noch von Mitleid erregender Unschuld.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chouchou Kuróibiko
Whisper-3.Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Herkunft : London
Gesinnung : Böse
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   So Okt 11, 2009 9:00 pm

Als das Mädchen auf die Knie fiel, die Hände faltete und dann auch noch zu weinen anfing wusste Chou dass er sich anscheinend falsch ausgedrückt hatte, er hatte doch gar nicht vor sie zu foltern. Schließlich stand er auf und kniete sich vor ihr, und versuchte dem Mädchen in die Augen zu schauen, was ihm recht schwer fiel. Sanft strich er durch ihr langes, braunes Haar und ein leichtes Lächeln umspielte seine Lippen. “Hey, jetzt weine doch nicht, ich habe nicht vor dir weh zu tun.“ Er versuchte das Mädchen zu beruhigen.
In seinem Kopf schwebte nur einer Gedanke, für welchen man ihn wahrscheinlich köpfen würde. Die Lust daran dem Mädchen das Blut auszusaugen war vergangen und er bereute es sie hergebracht zu haben und dass er sie dadurch in Gefahr begeben hat. Gewissensbisse. Er müsste sie hassen da sie ein Red Blood war, doch konnte es nicht, denn schließlich konnte sie wahrscheinlich nichts zu. Entschlossen stand er auf und reichte ihr seine Hand.
“Komm steh auf, ich werde dich hier raus bringen.“ Er müsste sich beeilen, denn man konnte nie wissen wann jemand reinplatzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuki
Red Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Gesinnung : gut
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   So Okt 11, 2009 9:14 pm

Yuuki sah auf, als sie plötzlich spürte, wie seine Aura ihr näher kam. Erschrocken holte sie Luft, starrte mit großen Augen zu ihm auf und lauschte seinen Worten. Wieder füllten sich ihre Augen mit Tränen.
"Sie... sie lassen mich gehen?" Sie griff mit beiden Händen nach der, die er ihr hinhielt, stand auf und umschlang seinen bauch dann plötzlich mit beiden Armen, wobei sie das Gesicht in sein Hemd presste, "Sie lassen mich wirklich gehen?!" Ein erleichtertes Schluchzen entfuhr ihr, aber sie unterdrückte den neueren Schwall von Tränen der in ihr aufkam und fing deswegen an heftig zu zittern.
Ihre auch so schon kalte Haut war mittlerweile eiskalt. Und sie sah aus, als wäre sie drei Tage lang im Schnee gelegen, so blass war sie.
Es war eigenartig. Das alles, obwohl sie sich erst seit knapp einer Stunde in seiner Gewalt befand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chouchou Kuróibiko
Whisper-3.Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Herkunft : London
Gesinnung : Böse
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   So Okt 11, 2009 9:41 pm

Etwas verwundert sah er zu ihr, als sie sich an ihn drückte, solch eine Reaktion hatte er nicht erwartet, doch es war auch angenehm dass sie ihn nicht abwies. Eine Hand betete er auf ihren Kopf und mit der anderen strich er beruhigend über ihren Rücken.
“Wir sollten uns lieber beeilen, denn sonst kann es ungemütlich für uns enden.“ Trotz der Aufregung blieb seine Stimme ruhig. Dann drückte er sich sanft von sich, drehte sich mit dem Rücken zu ihr und nahm das Mädchen huckepack. Dann stand er auf und lief zu einer Wand und drückte auf einen bestimmten Stein. Kurz darauf erzitterte die Wand und eine Öffnung erschien. Chou machte sich bereit und lief so schnell er konnte durch den kleinen, dunklen Gang, es war so dunkel dass man nicht mal eigene Hand vor Augen sah. Doch Chou war nicht das erste Mal hier und wusste wo er lang musste.
So lief er einige Minuten bis sie Draußen ankamen, sie waren weit von der Festung entfernt. Nach dem Chou sicher gestellt hatte dass sich hier niemand befand ließ er Yuuki wieder auf den Boden und drehte sich zu ihr um. “Ich werde dich am besten in die Menschenwelt bringen, oder willst du lieber zu dem Schloss der Old Bloods.“ Dort müsste sie jedoch alleine hin gehen, da Chou noch nicht lebensmüde war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuki
Red Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Gesinnung : gut
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   Mo Okt 12, 2009 7:20 am

Yuuki zuckte die Schultern. Sie war so erleichtert, dass er sie überhaupt von hier wegbrachte, dass sie nicht einmal darüber nachdenken konnte wohin. Sei wäre schon zufrieden wenn er sie bloß in der Hauptsadt der Unterwelt absetzen würde. Aber wie gesagt, schwieg sie nur.
Doch plötzlich stieg ihr der Geruch von Blut in die Nase und sie öffnete die Augen.
Der Geruch ihres eigenen Blutes. Trotz des Verbands, der so fest um ihre Hand gewickelt war und der Tatsache, dass der Schnitt längst hätte aufhören zu bluten, fing es nun wieder an. Die junge Vampirin runzelte die Stirn. Es war... überraschend viel Blut das ihre Hand verließ.
Sie zuckte ihre Augen leuchteten rot auf und zugleich trat eine seltsame Müdigkeit in diese. Kaum hatte sie richtig realisiert, dass ihr Krankheit wieder eingriff, kippte sie plötzlich seitwärts von Chous Rücken und knallte hart auf den Boden. Schwindelgefühle machten sich in ihr breit und sie fing an heftig zu zittern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chouchou Kuróibiko
Whisper-3.Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Herkunft : London
Gesinnung : Böse
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   Mo Okt 12, 2009 6:25 pm

Als Chou dann weiter laufen wollte spürte er Blut, das Blut des Mädchens auf seinem Rücken. Es wäre am besten wenn er die Blutung stoppen würde, denn sonst würden andere Whispers ihre Spur aufnehmen und das wollte er nicht.
Bevor er sie absetzen konnte kippte sie um und viel auf den harten Boden, etwas erschrocken kniete er sich zu ihr, Verwirrung lag in seinen Augen. Sachte legte er dem Mädchen die Hand in den Nacken und hob ihren Kopf an. Derartiges hatte er noch nie gesehen und wusste darum auch nicht was er tun sollte oder konnte.
“Hey. Was hast du?!“ Der Junge versuchte Yuuki wachzurütteln .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuki
Red Blood
avatar

Anzahl der Beiträge : 27
Gesinnung : gut
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   Di Okt 13, 2009 10:16 pm

Für die ersten paar Momente rührte Yuuki sich nicht. Kein Stück. Sie starrte Chou nur an, sodass es fast schon wirkte, als wäre sie tot. Aber dann blinzelte sie, gab ein schmerzhaftes Stöhnen und darauffolgendes Wimmern von sich. "Bitte...", flüsterte die Kleine unschuldig, "Bring mich... n...nach Hause..."
Tränen stiegen in ihre rot glühenden Augen und sahen Chou aus einem seltsamen Ausdruck her an.
Sie zitterte heftig, vor allem die Hand mit der Wunde und schien innerlich völlig in Aufruhr, was sie auch eindeutig war. Die Gedanken kreisten nur so. Was würde geschehen wenn sie jetzt nicht schnell Blut zu sich nahm? Es wäre sowieso am besten wenn sie sofort das Blut eines anderen Vampirs bekam... aber sie würde nicht fragen... nicht ihn... er war ein Whisper... und viel stärker und älter als sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chouchou Kuróibiko
Whisper-3.Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Herkunft : London
Gesinnung : Böse
Vergeben? : Single

BeitragThema: Re: Verließ   Mi Okt 14, 2009 8:00 pm

Er hielt sie weiterhin im Arm bis sie einigermaßen wieder zu sich kam, dann hob er sie hoch und hörte ihr zu. “Sag mir wo du wohnst?“ Er würde sie Heim bringen. Doch auch wenn es in der Schloss der Old Bloods war? Ja, er wusste zwar nicht wieso er seinen Kopf riskierte, doch er würde sie nach Hause bringen.
Doch er müsste sich beeilen, der Geruch ihres Blutes breitete sich aus und es würde nicht lange dauern bis erneut jemand kam um sie auszusaugen. Bei ihr würde er sie verarzten müssen. Dann rannte Chou so schnell er konnte los, als er etwas hinter sich hörte, wollte er nach seinem Schwert greifen, und es fiel ihm erst jetzt auf dass er die Waffen abgelegt hatte.
Ein leises Knurren entwich ihm und er lief schneller, Schnelligkeit war im Moment seine einzige Rettung. Bei dem ganzen behielt er Yuuki und ihr Wohlergehen ihm Auge, denn diese sah nicht sonderlich gut aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verließ   

Nach oben Nach unten
 
Verließ
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» sie verließ mich und hat einen anderen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Whispers in the dark | Das Vampir-RPG :: Unterwelt (Inplay) :: Whispers Festung-
Gehe zu: