StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» add fans facebook xm
Mo Aug 01, 2011 5:45 am von Gast

» buy facebook fan page f0
Mo Aug 01, 2011 1:08 am von Gast

» Anfragen
Mo Apr 18, 2011 6:19 pm von Gast

» Liebe Grüße aus dem Vampire-Love Forum
So März 20, 2011 11:52 am von Gast

» Änderungen
So Jan 09, 2011 8:06 pm von Gast

» Grüße
So Okt 31, 2010 1:10 am von Gast

» Bestätigungen
Mo Sep 20, 2010 10:11 pm von Gast

» Morgaine
Sa Nov 07, 2009 9:04 pm von Morgaine

» Suche Postingpartner
Fr Nov 06, 2009 11:00 pm von Zhou Tai

Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 Wanted & Unwanted
Die aktivsten Beitragsschreiber
Jirou Mochizuki
 
Thea
 
Chouchou Kuróibiko
 
Zulirana Shia
 
Ruka
 
Kaname Kuran
 
Merinada Selfene
 
Lenore
 
Lenalee
 
Yuuki
 

Teilen | 
 

 Kuróibiko Chouchou

Nach unten 
AutorNachricht
Chouchou Kuróibiko
Whisper-3.Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Herkunft : London
Gesinnung : Böse
Vergeben? : Single

BeitragThema: Kuróibiko Chouchou   Sa Sep 19, 2009 6:40 pm



Allgemein



Vollständiger Name:
Kuróibiko Chouchou

Rufname:
Cho, Chou, Biko, Kuró, Ói, Ibiko

Alter:
924
Äußerliche Erscheinung: 18 Jahre

Herkunft:
England, London

Wohnort:
Whispers Festung

Gruppenzugehörigkeit:
Whispers

Rang:
3. Anführer

Gesinnung:
friedlich, feindsinnig, bösartig

Familie:
Chou hat seine Familie schon längst vergessen nun sieht und nennt er die Whsipers seine Familie.

Charakter:
Chou ist sehr loyal zu seinem Herrn und erfühlt jeden Befehl welchen dieser ihm gibt, auch wenn es ihm selber nicht gefällt. An sich ist der Junge höflich und zukommend, jedoch nur zu anderen Whispers. Chou wirkt immer abwesend und sein Blick ist meist neutral. Er geht alles gelassen an und bewahrt immer einen kühlen Kopf. Es ist beinahe unmöglich ihn aus der Ruhe zu bringen.

Aussehen



Größe:
190 cm

Augenfarbe:
Violett mit leichtem rosa Schimmer.

Haarfarbe:
Dunkelbraun bis hellschwarz

Aussehen:
Chou ist 190 cm groß, hat dunkelbraune bis hellschwarze Haare, blasse Haut wodurch seine, violett mit leichtem rosa Schimmer, Augen hervorstechen. Seine Miene ist immer monoton und sein Blick neutral. Er hat ein weißes Hemd an, dessen Ärmel er bis zu den Ellenbogen hochgekrempelt hat und eine Krawatte die etwas locker sitzt, darüber hat er ein schwarzes Jackett an. An seinen Händen hat er weiße Handschuhe an die ihm bis zu den Handgelenken reichen. Dem ganzen folgen, ebenfalls, schwarze, lange Hose und Schuhe.
Seine Haltung ist leicht nach vorne gebeugt und die Hände sind meist in den Hosentaschen versteckt. Und sehr selten rauchte er ein oder zwei Zigaretten und das immer nur nach einem Kampf. Was recht selten geschieht. Er hat ein Zwillingskatana “Kori Kyodai“, welche an einer Schnalle, an seiner Hüfte befestigt sind.

Besondere Merkmale:
/


Fähigkeiten


Fähigkeiten:
Sakkáku Hanabira: Ist ein Zauber mit welchem er millionen Blüten erschafft, diese sind nur für einen kurzen Moment sichtbar. Wenn sie sich auflösen kann der Gegner ihn für eine kurze Zeit nicht sehen. Doch es ist nicht sonderlich effektiv, da zaubern nicht seine stärke ist.

Waffen: “Kori Kyodai“
Chou hat zwei Katanas die durch eine dünne Kette miteinander verbunden sind. An der Kette befinden sich kleine gelbe Tütchen mit Tränengas, indem er sie abreißt löst er sie aus.

Besonderheit:
Chou ist unheimlich schnell.


Persönliches



Stärken:
- Durchhaltevermögen
- Bewahr immer einen kühlen Kopf
- Leichtfüßigkeit
- Schnelligkeit

Schwächen:
- Sonnenlicht
- Silberkugeln
- Meistens unaufmerksam
- Tollpatschig

Vorlieben:
- Tausend Jahre alte Bücher
- Frisches Blut
- Wenn er mal seine Ruhe hat
- Vollmond
- Ruhige Musik
- Dunkle Räume

Abneigungen:
- Old Bloods
- Wenn er eine längere Zeit kein Blut bekommt
- Sonnenlicht
- Wenn ihm jemand auf den Geist geht

Ängste:
Das wovor er am meisten Angst hat ist es seinen Herren zu verlieren und vor dem Tod.

Sonstiges
/

Lebenslauf:
Chou wurde von dem Herrscher gebissen worden. Und als er zu sich kam, merkte der Junge schnell, dass etwas nicht stimmte. Als der Herrscher ihm dann erklärte was geschehen war, wollte Chou es nicht wahr haben und lief immer wieder fort. Doch das Sonnenlicht setzte ihm stark zu und er musste zurück kehren. Der Herrscher ignorierte ihn da er ihn nicht mehr interessierte. Chou verspürte einen immer größer werdenden Durst nach Blut. Und ging zu dem Herren um ihn um Hilfe zu bitten.
Dieser tat es nach langem überlegen. Als Chou das ihm gegebene Blut getrunken hatte wollte er mehr. Der Herrscher erzählte ihm wer die Old Bloods waren und dass sie andere Vampire ihre Feinde waren. Und sich ihren Tod wünschten. Chou brauchte eine Weile bis er das alles verarbeitet hatte, doch gab sich damit einverstanden. Langsam entwickelte sich Hass auf die Old Bloods und es machte ihm nicht mehr länger etwas aus Menschen oder Vampiren das Blut auszusaugen, er verlor keinen Gedanken daran dass er jemandem das Leben nahm.
Ihn interessierte die Geschichte der Vampire und er ging immer öfters in die große Bibliothek der Festung. Beim lesen der vielen Bücher vergaß er alles um sich herum und entspannte für diese kurzen Momente.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kuróibiko Chouchou
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Whispers in the dark | Das Vampir-RPG :: Alles über die Charakter :: Steckbriefe :: Whispers-
Gehe zu: